Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?


Startseite

Aufsteiger Neuenkirchen

"Fußballdorf, wie es nur wenige gibt"

Franz-Josef Reckels musste erstmal tief durchatmen, bevor er etwas sagen konnte. Zu groß war die Anspannung gewesen, aber auch riesig die Erleichterung.


Neuenkirchen: Klingbeil - Schmidt, (80. Osterhaus), Haverkamp, Mümken, Wessels (46. Deiters) - Klostermann, Beckmann-Smith, Kaplan (58. Schütte Bruns), Brüning - Husmann, Figueiredo.
Hordel: Felbick - Wilhelm, Büscher, M. Wagener, Thormann - Dragicevic, K. Rudolph (40. Osma), P. Rudolph (46. Krüger), Nehlson- Ginczek, A. Wagener (60. Bastürk).
Schiedsrichter: Cetin Sevinc (Waltrop).
Tore: 1:0 Figueiredo (17.), 1:1 Dragicevic (19.), 1:2 Ginczek (29. FE), 2:2 Haverkamp (56.), 3:2 Haverkamp (68.).
Zuschauer: 750.
Bes. Vorkommnis: Ginczek scheiter mit Foulelfmeter an Klingbeil (70.).


Nach dem dramatischen 3:2 (1:2)-Sieg über die DJK TuS Hordel im Entscheidungsspiel in Herbern stand fest: Der SuS Neuenkirchen hat sich als letzter der 18 Teilnehmer für die Oberliga qualifiziert.

„Wir werden feiern, denn diese Mannschaft ist etwas Einmaliges“, sagte Reckels dann, setzt aber sofort etwas hinzu: „Man fängt bei solchen Erfolgen ja schnell an zu schwelgen, aber die Mannschaft hat bis zu schlimmen persönlichen Schicksalsschlägen einiges durchgemacht in dieser Saison – und es deshalb besonders verdient. Es gibt ganz besondere Charakterköpfe in der Elf und deshalb macht es Spaß, mit dieser Truppe zu arbeiten. Großen Spaß!“

Dass der Sprung in die fünfthöchste Spielklasse für den Mehrsparten-Verein ein echter Meilenstein ist, zeigt schon ein flüchtiger Blick in die Vereinsgeschichte. „Neuenkirchen kommt aus der Kreisliga, da haben wir vor 15 Jahren gespielt. Aber es ist ein Fußballdorf, wie man nur wenige findet. Wir waren schon Westfalenpokal-Sieger der A-Jugend und haben Bundesliga-Spieler entwickelt“, erzählt Reckels. Und so kann er das Erreichte auch noch nicht so ganz realisieren: „Ich bin vor drei Jahren in Neuenkirchen angefangen – hätte mir da jemand gesagt, dass wir nun in der Oberliga sind, dann hätte ich nur mit dem Kopf geschüttelt und ihn zumindest für halbwegs verrückt erklärt.“

Neuenkirchen steigt in die Oberliga auf!
Im Entscheidungsspiel um den letzten freien Platz in der Oberliga Westfalen hat sich der SuS Neuenkirchen gegen den TuS Hordel durchgesetzt. RevierSport sprach mit Siegern und Geschlagenen.


Kann der SuS denn in der Oberliga bestehen, wenn es ab dem 19. August nicht mehr gegen Vereine wie den SV Spexard, sondern gegen Wattenscheid 09 oder die U23 von Arminia Bielefeld geht? Der ehemalige Coach von Eintracht Rheine bleibt auf dem Teppich: „Ich will nicht sagen, dass es ein Abenteuer wird, aber die Oberliga ist die Grenze dessen, was dieser Verein leisten kann. Und was die Mannschaft leisten kann, müssen wir mal abwarten. Sie kann noch einen kleinen Schritt zulegen, da bin ich sicher, das hat sie auch gegen Hordel gezeigt.“


Allerdings. Namen wie die von Innenverteidiger Nicolas Haverkamp, Flügelstürmer Maik Klostermann oder Offensiv-Rakete Rafael Figueiredo sollten sich die Trainer der Konkurrenz schon einmal merken. „Wir haben auch unter Druck guten Fußball gespielt“, sagt Reckels zurecht, hebt im gleichen Atemzug angesichts der kommenden Aufgaben aber auch gleich wieder den Zeigefinger. „Das wird sie nun jeden Sonntag beweisen müssen. Wenn wir solch eine Leistung wie im Entscheidungsspiel zeigen, ist der Klassenerhalt möglich. Über etwas anderes brauchen wir nicht zu reden. Aber die Leistung vom Donnerstag müssen wir in der Oberliga an jedem Sonntag abrufen.“

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
FSV Vohwinkel 2359 1773 +586
VfB Speldorf 2273 1739 +534
TSG Sprockhövel 1431 909 +522
SV 10 Hohenlimburg 1633 1137 +496
SV Langendreer 04 2232 1757 +475
Absteiger der Woche von auf
SV RW Mellen 2 1554 1949 -395
Ratingen 04/19 III 1082 1423 -341
Ruhrpott Kicker Bottrop 1679 1998 -319
SV Haldern 2 1029 1332 -303
Spvgg. Meiderich 06/95 III 841 1123 -282
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Turnierteilnehmer gesucht
Verein sucht Trainer
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Trainer sucht Verein

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.