Ballender 2015

Der Fußball-Cartoon Kalender mit 12 schön doofen Cartoons aus der Feder von RevierSport Cartoonist Oli Hilbring. Das Ding gehört an jede (Tor)Wand.

Preis: 11,- € Jetzt bestellen »


Startseite » Kurz notiert

TV Jahn Hiesfeld
Vorbereitung steht weitestgehend fest

Der Verbandsliga-Fünfte der abgelaufenen Saison hat bereits etliche Termine festgelegt, mit denen das Team sich für die Meisterschaftsspiele vorbereiten soll.

Pünktlich zum 1. Juli wird die Mannschaft vormittags um 10 Uhr ins Training starten und nach der ersten absolvierten Woche einen griechischen Abend feiern. Danach stehen etliche Testspiele an.

Während für den 8. oder 10. Juli erst noch ein Gegner gefunden werden muss, steht die SpVgg Erkenschwick (15. Juli, 15 Uhr in Erkenschwick) und der Oberligist SV Schermbeck (18. Juli, 19 Uhr, Ort noch unklar) bereits fest auf dem Zettel.

Am 21. Juli startet der TV dann ins Kurztrainingslager in Köln mit einer Partie gegen den SC Brühl (15 Uhr). Vier Tage darauf geht es abends um 19 Uhr gegen den VfL Tönisberg und weitere vier Tage später (29. Juli) um 15 Uhr gegen die TSG Sprockhövel. Beide Spiele finden auf der Hiesfelder Platzanlage statt.

Nachdem am 5. August der Saisonbetrieb wieder losgegangen sein wird, geht es nur zwei Tage später zum Test mit Arminia Klosterhardt (in Hiesfeld) und eine Woche darauf reist die Mannschaft zum letzten Test. Gegner dann: der TV Voerde. Die letzten beiden Termine stehen noch unter Vorbehalt, solange der Spielplan vom Verband noch nicht terminlich fixiert ist.

Spieltag 1

Niederrheinliga Niederrhein

Der Spielplan wird in Kürze bekanntgegeben

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.