RevierSport. Ehrlich. Echt.
Jeden Montag und Donnerstag an deinem Kiosk oder hier im günstigen Abo.

Jetzt 2 Wochen
KOSTENLOS TESTEN »

Startseite » Mehr Fußball » Frauen

SG Essen-Schönebeck
Kündigung innerhalb von zwei Wochen

Sharon Beck hat ihren Vertrag bei der SG Essen-Schönebeck verlängert. Die 17-jährige Abwehrspielerin bleibt für ein weiteres Jahr an der Ardelhütte.

Drei Bundesligaeinsätze kann die Schülerin, die in der abgelaufenen Saison sowohl für die U17-Juniorinnen in der Regionalliga als auch für die erste Mannschaft spielte, bereits verbuchen. Und auch im DFB-Pokal kam die großgewachsene Blondine einmal zum Einsatz.

Damit geht man in Essen konsequent den Weg weiter, auf junge Talente zu setzen. Dennoch haben die Verantwortlichen der Schülerin, die einen Platz im Essener Nachwuchs-Leistungszentrum bekommen hat und Schule und Fußball so optimal verbinden kann, "nur" einen Einjahresvertrag gegeben. Aus zwei Gründen, wie Manager Willi Wißing erklärt: "In einem Jahr ist sie mit der Schule fertig. Dann beginnt für sie ein neuer Lebensabschnitt und falls sie etwas anders machen möchte, wollen wir ihr da keine Steine in den Weg legen. Außerdem haben die Eltern ihren Vertrag unterzeichnet, da sie noch minderjährig ist. Doch wenn sie 18 wird, kann sie diesen innerhalb von zwei Wochen kündigen und wir hätten nichts gewonnen."

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.