Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?


Startseite » Fußball » Verbandsliga

RW Oberhausen

„Kleeblatt“-Achter rückt in die U23 auf

(0) Kommentar

Peter Kunkel, Trainer der U23 von Rot-Weiß Oberhausen, kann sich für kommende Saison über reichlich Verstärkung aus dem eigenen Nachwuchs freuen.


Acht Spieler haben dem Sportlichen Leiter Frank Kontny die Zusage für die Oberliga-Mannschaft gegeben.

„Wir vertrauen den Jungs, denn sie haben in der U19 die gesamte Saison bewiesen, dass sie auf dem Niveau mithalten können. Die hohe Durchlässigkeit für unsere Spieler aus der Jugend ist ein klares Indiz für unsere Vereinsphilosophie“, erklärt Kontny.

Nico Giese, Dennis Wichert, Kudret Kanoglu, Manuel Ramanovic, Thorben Krol, Kai Henkel, Dominik Schulz und Marvin Diepholz werden künftig für die U23 auflaufen.
(0) Kommentare

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
TuS Ennepetal 1171 322 +849
SpVg Olpe 1345 561 +784
SV Höntrop 1251 565 +686
TuS Heven 1131 557 +574
SC Paderborn 07 II 1024 516 +508
Absteiger der Woche von auf
DJK Eintracht Wardt II 0 2575 -2575
FC Italia Menden 0 2570 -2570
DJK RW Obereving 0 2555 -2555
GSV Moers II 0 2544 -2544
Alemannia Pfalzdorf II 0 2536 -2536
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Verein sucht Trainer
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.