Startseite » Fußball » Regionalliga

RWO
Will denn keiner bleiben?

(2) Kommentare

Erst gab Fatih Candan RWO einen Korb, er schloss sich der Kölner Viktoria an. Ihm scheinen mehrere Spieler zu folgen, daher stellt sich eine große Frage.

Will denn keiner in Oberhausen bleiben? Sechs Mann wollte RW Oberhausen halten, namentlich Niklas Hartmann, Mike Terranova, Anel Dzaka, Felix Schiller, Benjamin Weigelt und Florian Abel. Dazu sollten die Talente Fatih Candan, Marvin Ellmann, Serkan Göcer, Alexander Scheelen und Dominik Borutzki gebunden werden. Doch es droht eine Absage nach der anderen.

Dzaka soll sich mit TuS Koblenz einig sein, auch Ellmann steht bei der TuS hoch in Kurs, war schon zum Probetraining dort. Abel verhandelt mit dem Wuppertaler SV, eine Luftveränderung des RWO-Urgesteins scheint unausweichlich. Und jetzt hat auch Schiller den Verantwortlichen nach einem Heimatwochenende bei der Familie in Berlin mitgeteilt, dass er die Kleeblätter verlassen wird. Der ehemalige Bremer sieht seine Zukunft weiter in Liga drei.

Offen ist, was Hartmann und Weigelt machen, nachdem zumindest Terranova in Oberhausen zu bleiben scheint. Es sieht danach aus, als wird der Umbruch in Oberhausen noch größer als geplant. Dementsprechend waren zu Beginn der Woche auch wieder Probespieler im zweistelligen Bereich am Stadion Niederrhein anzutreffen. Weiter offen ist, wer der erste Zugang wird. Mit Rhys Tyler (RW Erfurt) scheinen die Gespräche am weitesten zu sein. Entgegen anders lautender Meldungen sind aber weder der Transfer von Außenverteidiger Tyler noch der von Jörn Nowak (Abwehrchef SF Siegen) unter Dach und Fach.

Kommende Regionalligaelf, Stand: 22.5.2012

Abgänge
Michael Melka (Alemannia Aachen)
Tobias Willers (unbekannt)
Benjamin Reichert (unbekannt)
Dimitrios Pappas (unbekannt)
Yohannes Bahcecioglu (unbekannt)
Mario Klinger (unbekannt)
Nedim Hasanbegovic (unbekannt)
Timo Kunert (unbekannt)
Esad Razic (unbekannt)
Felicio Brown Forbes (unbekannt)
Junior Torunarigha (unbekannt)
David Jansen (unbekannt)
Felix Schiller (unbekannt)
Danijel Gataric (unbekannt)
Serkan Göcer (unbekannt)
Fatih Candan (Viktoria Köln)
Jeff Gyasi (SV Wehen)
Jannis Schliesing (VfL Bochum II)
Marvin Ellmann (unbekannt)

Diese Spieler bleiben
Mike Terranova
Niklas Hartmann
Dominik Borutzki
Kevin Steuke

Bleiben sollen
Benjamin Weigelt (Entscheidung noch offen)
Alexander Scheelen (Entscheidung noch offen)
Florian Abel (Entscheidung noch offen, Tendenz Richtung Abschied)
Anel Dzaka (Entscheidung noch offen, Tendenz Richtung Abgang)

Aus der A-Jugend sollen hochgezogen werden
Marvin Grumann
Tobias Hötte
Michael Smykacz

Wer könnte kommen?
Rhys Tyler (RW Erfurt, die Gespräche sind weit fortgeschritten)
Jörn Nowak (Siegen, mit ihm wurde gesprochen)
Marcel Landers (WSV, er wurde angeboten und wird diskutiert)

(2) Kommentare
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • landwehrvatter 22.05.2012 20:44 Uhr
    Verdammt nochmal,was ist denn nur los.Man liest immer nur Spieler gehen aber keiner kommt.Auch Marcel Landers wird nicht kommen,da seine Eltern auch den Sparmaßnahmen zum Opfer gefallen sind.Was bringt es bitte
    ,wenn immer wieder Testspieler sich vorstellen,und am Ende anscheinend das Angebot immer wieder abgelehnt wird.Armer RWO
  • JohnnyWalker 23.05.2012 14:20 Uhr
    Ist doch klar das keiner bleiben will,man hat mit Basler einen Trainer geholt der weder Ahnung vom irgendwelchen Taktischen Maßnahmen hat,noch Menschliches einfühlungsvermögen besitzt.Er ist ja der Meinung sowas bräuchte kein Trainer.Das ist der Unterschied wie zum bsp bei einen Trainer wie J.Klopp.Da RWO auch kein Geld um Spieler einzukaufen wird es mit Basler immer weiter Bergab gehen.Dann kommt noch dabei das man mit Gieske und Kontny 2 Leute hat die überhaupt keinen Fußball Sachverstand haben.Noch schlimmer ist ja das man selbst zu 2Liga Zeiten nicht Geld in Spieler investiert hat.Also braucht man sich nicht wundern wohin es mit RWO geht.Dann wird auch noch erzählt man wollte auf die Jugendarbeit setzen und was passiert sie lassen die Leute einfach ziehen ,oder noch schlimmer Leute wie Kai Timm müssen gehen und werden sofort von Hannover 96 verpflichtet weil sie für RWO anscheinend nicht gut genug sind oder aber weil kein Geld da ist.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.