Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?

RevierSport Digital
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jetzt 1 Monate zum
Vorzugspreis testen »

Startseite

Was ist schlimmer?

Spott oder Mitleid?

Was musste Westfalia-Trainer Uli Reimann in dieser Saison nicht schon alles ertragen. Erst wurde seine Elf verhöhnt, dann gab es nur noch Mitleid.


Die Frage, die sich stellt: Was ist schlimmer? Zu Beginn hagelte es für den SCW vollkommen zurecht Spott und Häme. Die ersten vier Spiele gingen sang- und klanglos verloren. Erst der 1:0-Erfolg über Homberg am fünften Spieltag ließ einen Hoffnungsfunken am „Schloss Strünkede“ aufglimmen.

Der erlosch sofort wieder, als der SCW eine Woche später vom VfB Speldorf mit 1:8 verprügelt wurde. Zwar gelangen danach noch Remis gegen Rhynern und Ahlen, sowie der 1:0-Überraschungscoup gegen den Primus Köln, doch die Westfalia war längst die Lachnummer der Liga.

Lediglich den Versagern aus Ahlen war es zu verdanken, dass der Traditionsklub nicht schon längst das Tabellenende zierte. Doch nach dem reinigenden Gewitter bei den Rot-Weissen und dem jüngsten Sieg über Schermbeck ist nun auch dieser Strohhalm, nicht Letzter zu sein, geknickt und Herne ist mit voller Wucht ganz unten aufgeschlagen.

Der Absturz ist klar, kommt aber zur Unzeit. Denn ausgerechnet in den letzten drei Wochen hatte sich das Team aufgerappelt, gegen Siegen, Essen und zuletzt auch Rhynern fast einen Punkt geholt. Reimann versteht es, aus jedem weiteren Tiefschlag das Positive herauszukitzeln und seine deprimierte Jugendtruppe wieder aufzubauen. Nur der Lohn bleibt aus.

Vielleicht hilft es Reimanns Kindergarten, dass er mit dem Treffer gegen Rhynern nun „schon“ zehn Tore erzielte. Herne ist endlich zweistellig. Zwar ist das bundesweit in den ersten fünf Ligen immer noch der Negativrekord, aber: „Wer den Schaden hat...“

Die Antwort auf die Eingangsfrage ist also klar: Mitleid ist schlimmer, denn aus Spott kann noch etwas Positives gezogen werden.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
SuS Langscheid/Enkhausen 1930 1368 +562
FC Hennef 2632 2104 +528
Sportfreunde Siegen 1512 986 +526
TSV Bayer Dormagen 1585 1149 +436
SG Wattenscheid 09 II 1853 1429 +424
Absteiger der Woche von auf
SV Fortuna Hagen IV 1572 1852 -280
SV Emmerich-Vrasselt II 801 1041 -240
VfB Altena 2 1608 1843 -235
TC Freisenbruch 02 II 722 953 -231
Hammerthaler SV 848 1064 -216
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.