Startseite » Fußball » Verbandsliga

SGW: Transfercoup
Noch ein Offensiver für Pawlak

Westfalenligist SG Wattenscheid 09 hat noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Mit Milko Trisic wechselt ein Offensivmann an die Lohrheide.

Von ihm verspricht sich Trainer André Pawlak noch mehr Durchchlagskraft vor dem gegnerischen Tor.

Zuletzt spielte Milko Trisic für die Regionalligamannschaft des Wuppertaler SV. Insgesamt kann der 24jährige Bosnier die Erfahrung von insgesamt einhundert Einsätzen in Regionalliga und Oberliga vorweisen. Für die SG Wattenscheid 09 war er bereits in der Rückrunde der Saison 06/07 aktiv. Auf seinem weiteren Karriereweg spielte er für die Reserveteams von Schalke 04, Alemannia Aachen und Arminia Bielefeld.

Cheftrainer André Pawlak freut sich über diesen Transfercoup: "Das ist genau die richtige Verstärkung, die wir für unsere Offensivabteilung noch brauchten." Bereits am Mittwoch im Testspiel gegen den KFC Uerdingen soll der Neuzugang zum Einsatz kommen.

Spieltag

Westfalenliga 2 Westfalen

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.